Aktuelles Programm:

 


Impressionen
Ab 18. Jänner bis 25. Februar jeden Sonntag
um 14.00 Uhr „Winteraustreiben“ der kleinen
Rumer Muller. Ein alter, traditioneller Faschings-
brauch in den Dörfer zwischen Innsbruck und Hall.

 
Saisonprogramme:

Im Canisiusbrünnl in Hochrum finden Sie den idealen Mix aus unberührter Natur, sportlichen Aktivitäten zu jeder Jahreszeit, familiärer Gastfreundschaft und dem Angebot der Landeshauptstadt Innsbruck. Im Winter ist das Canisiusbrünnl idealerAusgangspunkt für Entspannung, Spaß und Sport in der Natur und im Schnee. Winterwanderwege und die Naturrodelbahn beginnen direkt vor der Haustür. Die nahegelegen Schigebiete erreichen Sie per Auto oder Gratisschibus in kürzester Zeit. Bei einem Ausflug nach Innsbruck genießen Sie den besonderen Flair der Innen- und Altstadt mit seinem berühmten Goldenen Dachl, umrahmt von der einzigartigen Kulisse der Nordkette.
Im Sommer tanken Sie beim Wandern, Nordic Walking, Mountainbiken oder Bergsteigen Energie in der gesunden Tiroler Bergluft. Der Goethe- Panormawanderweg beispielsweise besticht durch seine besonderen Naturschön- heiten und erhielt das Prädikat "Bergweg mit Auszeichnung". Ihre Kinder werden vom nahegelegen Abenteuer-Waldspielplatz begeistert sein. Auf der sonnigen Terrasse des Canisiusbrünnls entspannen Sie bei einem wunderbaren Panoramblick auf das Inntal und dem kulinarischen
Verwöhnprogramm der Familie Hölbling.

AUSSERDEM BIETEN WIR IHNEN:
 Kinderspielplatz, Autogarage, Transfer vom / zum Flughafen oder Bahnhof Innsbruck,
Übungslift Rodelverleih Gratisschibus zu den bekannten Schigebieten.
In unmittelbarer Nähe: Tennisplätze, Abenteuerspielplatz, Forstmeile, Naturlehrpfad,
Hallenbad, Sauna, Solarium, Massage.