Innsbruck & Hall in Tirol

Innsbruck & Hall in Tirol

Umgeben von den majestätischen Gipfeln der Alpen beeindrucken sowohl Innsbruck als auch Hall schon allein aufgrund ihrer Lage.

Während Innsbruck als zweifacher Austragungsort der olympischen Winterspiele die Sprungschanze als stolzes Wahrzeichen am Bergisel präsentiert, geht es auf der gegenüberliegenden Talseite mit der Hungerburgbahn hinauf zum Alpenzoo oder mit der Nordkettenbahn in die luftigen Höhen hoch über Innsbruck. 

In Hall in Tirol, das von einer jahrhundertelangen Geschichte als Münzstadt geprägt ist, ist vor allem der Münzturm einen Besuch wert, aber auch ein Spaziergang durch die malerischen Gassen offenbart so manche Entdeckung. 

Beide Orte bieten sich für einen Tagesausflug oder für einen abendlichen Bummel nach einem aktiven Tag in der Natur an. Sie sind beide mit dem Auto, dem Rad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Bushaltestelle befindet sich unweit des Hotels. Von hier verkehrt die Linie A im 15-Minuten-Takt nach Innsbruck. Auch nach Hall in Tirol verkehren regelmäßig Busse.

 

 

Kontakt

Apartments & Zimmervermietung
Canisiusbrünnl
Murstrasse 75
A - 6063 Rum

Tel.: +43 512 261203
info@canisius.tirol


Gasthaus Canisiusbrünnl
Tel.: +43 664 65 53 395
wirtshaus@canisiusbruennl.at

Route